Fahreridentifikation für Heizungsmonteure



Auswertung der Lenkzeiten für Heizungsmonteure

Oft nutzen Heizungsmonteure mehrere Firmenfahrzeuge innerhalb eines Fuhrparks und es kann später nicht mehr genau zugeordnet werden, wann welcher Heizungsmonteur mit welchem Fahrzeug wohin gefahren ist. Mit der Fahreridentifikation per Driver-ID kann man alle Fahrer eines Fahrzeugs mit Hilfe eines ID-Buttons (Chip) elektronisch erfassen und die Lenkzeiten pro Fahrer und Fahrzeug später detailliert im digitalen Fahrtenbuch auswerten.

Dafür erhält jeder Heizungsmonteur und Fahrer, der die Fahrzeuge des Fuhrparks nutzen darf, einen personenbezogenen ID-Button der von Fahrtbeginn (Login) bis Fahrtende (Logout) in das Driver-ID Lesegerät im Fahrzeug gesteckt wird. Das Driver-ID Lesegerät ist mit dem Festeinbau-Ortungsgerät im Fahrzeug verbunden und übermittelt alle GPS-Postionen der Fahrt inklusive des eingeloggten Fahrers in Echtzeit an unser Webportal.

Lenkzeiten pro Fahrer und Fahrzeug lückenlos erfassen und auswerten

Anhand des Login bei Fahrtbeginn und Logout bei Fahrtende können die Fahrten alle Fahrer dem Fahrzeug genau zugeordnet werden. Die Abrechnung der Fahrzeiten und Lenkzeiten mehrerer Fahrer pro Fahrzeug ist so jederzeit problemlos möglich. Die Anzeige der Lenkzeiten des Fahrers erfolgt als übersichtliche Fahrtenbuchauswertung sowie als farbige Route in der Straßenkarte und Landkarte des Webportals.

Fahreridentifikation für Heizungsmonteure


Merkmale und Vorteile der Fahreridentifikation per Driver-ID

  • elektronische Identifizierung des Fahrers und aller Mitfahrer per RFID
  • Login- und Logout-Übersicht aller Fahrer und Fahrzeuge
  • Anzeige des Login und Logout mit genauer Adresse PLZ, Ort, Straße, Haus-Nr.
  • Anzeige des Login und Logout im Webportal in der Straßenkarte
  • Anzeige der Fahrtroute der Fahrer als farbige Spurt in der Straßenkarte
  • Auswertung der Fahrziele mit Fahrstrecke und Fahrzeit pro Fahrer
  • Auswertung der Fahrer auf einem Fahrzeug im Zeitraum von bis
  • Auswertung der genutzten Fahrzeuge pro Fahrer im Zeitraum von bis
  • Kontrolle der Fahrzeit mit Fahrtbeginn und Fahrtende per Zeitstempel
  • Überwachung der resultierenden Lenkzeit des Fahrers pro Tag, Woche und Monat
  • Überwachung der Tagesbuchungen pro Fahrer mit allen Login und Logout
  • Auswertung aller Buchungen rückwirkend bis 18 Monate im Fahrtenbuch-Archiv
  • Datenexport und Download aller Fahrzeiten im Excel, PDF und CSV-Format
  • Fahrerliste als automatischer Tagesbericht, Wochenbericht, Monatsbericht